Stand: 9.10.2017, 14:07



Benutzername: Passwort:


aktuelle Anzeige: Patents, Eingrenzung: Co-Autor, Sortierung nach: Jahr - view full database
Vol
Jahr
No.
Seiten
 
Mücklich, Frank Atotech Deutschland GmbH „Verfahren und Vorrichtung zum elektrolytischen Abscheiden eines Abscheidemetalls auf einem Werkstück“     2014     Europäisches Patentamt München, Patent Nr. 13716310.1-1359 published formated output
F. Mücklich „Simple method for large scale production of SERS substrates: metallization of polymeric micro/nanostructured surfaces“     2012     Europäische Patentanmeldung 11 075 006.4 published formated output
E. M. Nunez H. J. Salavagione, C. A. Barbero, D. F. Acevedo, A. Lasagni, F. Mücklich „Manufacturing method of metal structures for surface enhanced raman spectroscopy“     2012     Application No 110750006.4 - 1234 Patent No. 2343533 published formated output
K.Woll F. Mücklich „Reaktive metallische Systeme und Verfahren zum Herstellen von reaktiven metallischen Systemen“     2010     Deutsche Patentanmeldung 10 2010 060 937.4 published formated output
C. Daniel M Kathrein, F Mücklich „Material Composite witch Periodically Changed Microstructure“     2007     WO Patent WO/2007/104,065 EP Patent 1,994,204 published formated output
H. Oettel F. Mücklich „Präparationsverfahren für die Elektronen- und Lichtmikroskopie“           DD-PS 242 683 published formated output
F. Mücklich H. Oettel „Verfahren zur simultanen Röntgendiffraktometrie“           DD-PS 270 769 published formated output
F. Mücklich H. Oettel, T. Flade „Röntgendiffraktometrisches Untersuchungsverfahren zur ortsabhängigen simultanen Detektion von Variationen des Stöchiometriezustandes und Mikrodefekthaushaltes in einkristallinen Versetzungsstrukturen“           DD-PS 270 770 published formated output
G. Heinzel A. Müller, F. Mücklich „Probenhalter für die Schrägschliffpräparation“           DD-PS 294 893 published formated output
F. Mücklich S. Mücklich, G. Petzow „Verfahren zur Mosaikaufweitung von Berylliumeinkristallen“           Deutsche Patentanmeldung P 41 31 404.2 published formated output
J. Krüger F. Mücklich, W. Possart, M. Zeppezauer „Nanoskalierte Funktionsschicht aus molekularen Funktionsbausteinen auf periodisch strukturierten Oberflächen“           European Patent Publication No. 1287037 (Application No. 00 983 297.3) published formated output
J. Krüger F. Mücklich, W. Possart, M. Zeppezauer „Nanoskalierte Funktionsschicht aus molekularen Funktionsbausteinen auf periodisch strukturierten Oberflächen“           International Patent Publication No. WO01044302 (Application No. PCT/EP0012605) published formated output
F. Mücklich Robert Bosch GmbH „Metallische Oberfläche eines Körpers, Verfahren zur Herstellung einer strukturierten metallischen Oberfläche eines Körpers und dessen Verwendung“           European Patent Publication No. 1430568 B1 (Application No. 02 772 064.8-1528) published formated output
F. Mücklich Robert Bosch GmbH „Metallische Oberfläche eines Körpers, Verfahren zur Herstellung einer strukturierten metallischen Oberfläche eines Körpers und dessen Verwendung“           International Patent Publication No. WO 2003/028159 (Application No. PCT/DE02/03503) published formated output
F. Mücklich Robert Bosch GmbH „Metallische Oberfläche eines Körpers, Verfahren zur Herstellung einer strukturierten metallischen Oberfläche eines Körpers und dessen Verwendung“           US-Patent No. 7063896 B2 (Application No. 10/489837) published formated output
F. Mücklich C. Daniel, M. Kathrein, Ceratizit Austria Gesellschaft M.B.H. „Werkstoffverbund mit periodisch veränderter Mikrostruktur“           Gebrauchsmusterschrift AT 008 976 U1 (österreichisches Patentamt) published formated output
F. Mücklich C. Daniel, M. Kathrein, Ceratizit Austria Gesellschaft M.B.H. „Werkstoffverbund mit periodisch veränderter Mikrostruktur“           International Patent Publication No. WO 2007/104065 A1 (Application No. PCT/AT2007/000119) published formated output



view full database







Publica (build 111206), (c) Lehrstuhl für Funktionswerkstoffe 2006, Konzept und Betreuung: Daniel Henry